Smart City Lab Basel

Anfahrt

Shuttle:

Bus: 42; Grosspeteranlage

Tram: 14; Zeughaus

St. Jakobs-Strasse 200, 4052 Basel
Aussenansicht Smart City Lab
© Markus Senn

Testraum für smarte Lösungen

Welche Lösungen machen ein Areal, ein Quartier oder den Verkehr smart? Im Lab wird die smarte Stadt von morgen durchgespielt, mit Prototypen und aktuellen Anwendungen.

Programm

  • Unsere Partner präsentieren sich

  • Hochbeete im urbanen Raum

  • Mit dem e-Scooter sicher unterwegs

  • urb-x: Besichtigung Bike Highway

  • Wiederaufbereitung von Batterien

  • Reego

  • Unverpackt

  • KurierZentrale

  • Ein Streifzug mit Basel Tourismus

  • Wissensvermittlung durch Gamification

  • Mit Servern heizen

  • Wie funktioniert Stadtklimamessung?

  • Streifzug durch die Firmengeschichte

  • Dezentrum & Risiko Dialog – Digital Literacy: Digitale Kompetenzen stärken

Essen und Trinken

Köstlichkeiten der Markthalle Basel und weiterer Eventpartner

Zugänglichkeit

rollstuhlgängig

Über das Smart City Lab Basel

Das Smart City Lab Basel macht neue Lösungen für die Stadt von morgen erlebbar. Es ist ein Testraum für Ideen, Prototypen und Services in den Bereichen Gebäude, Mobilität und Citylogistik. Derzeit gehen im Lab über 60 Partner:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung in rund 40 Pilotprojekten der Frage nach, welche Lösungen ein Areal, ein Quartier oder eine Stadt besonders smart machen. Das Lab ist eine gemeinsame Initiative der SBB und des Kantons Basel-Stadt, befindet sich in der Nähe des Bahnhofs Basel SBB auf dem Areal Wolf und ist 160’000 m2 gross.

Mit dabei sind Basel Tourismus, Escape Room, Hochbeet Basel, IWB, der Kanton Basel-Stadt, die Kurierzentrale, Meteoblue, Natürlich Unverpackt, upVolt, Velopa, Voi und die SBB.

Imaginäres Bild eines Smart City Labs in einer grossen Halle
© Manuel Lopez
Ein grosser Raum in dem ein Workshop abgehalten wird.
© Manuel Lopez